Eine Hand wäscht die andere

Mit unseren Projekten möchten wir nicht nur das persönliche Wachstum unserer Volontäre fördern, sondern auch das jeweilige Projekt vorantreiben und uns dort engagieren, wo unsere Hilfe benötigt wird. Um unsere Ziele zu erreichen, benötigen wir starke Kooperationspartner, die sich durch die Zusammenarbeit verschiedene Vorteile sichern.

Ihre Vorteile

Wenn Sie Reiseveranstalter oder -vermittler sind, bietet sich eine Kooperation mit uns aus verschiedenen Gründen an:

  • Aufwandslose Erweiterung Ihres Angebots für Kunden
  • Finanzielle Vergütung in Form einer festgelegten Provision oder einer Bezahlung nach dem ‚Pay per Lead‘-Modell
  • Übernahme sozialer sowie ökologischer Verantwortung (CSR)

Die Partnerschaft stimmen wir individuell mit Ihrem Unternehmen ab, sodass für beide Seiten ein größtmöglicher Nutzen entsteht. Unterstützen Sie uns dabei, Menschen und Kulturen durch das Reisen zu verbinden und Toleranz für ein kulturübergreifendes Miteinander zu schaffen!

Informationsmaterial

Konkrete Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich und beraten Sie, welche Variante für Sie die Richtige ist. Sollten Sie genauere Informationen wünschen oder Angaben zu einem speziellen Projekt benötigen, stellen wir Ihnen folgendes Material zur Verfügung:

  • Printmaterial wie Flyer, Broschüren und Poster
  • elektronische Banner für eine Online-Verlinkung
  • Texte und Bilder für unserer Reiseangebot, eingebettet in Ihre Webseite
  • Texte zur Veröffentlichung auf Reiseblogs
  • PR Material

Wir freuen uns über jeden Kooperationspartner, mit dem wir gemeinsam wachsen können.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie unsere hilfsbereiten Mitarbeiter an.

Kontakt aufnehmen

Travel to Grow steht für den Wunsch, Menschen und Kulturen durch das Reisen zu verbinden, Fremdes näher zu bringen und Toleranz und Verständnis als Grundlage für ein kulturübergreifendes Miteinander zu schaffen.

Nachhaltiges Reisen beinhaltet für uns das Kennenlernen von anderen Völkern und Ländern, Wertschätzung des Gastgeberlandes und sowohl das persönliche Wachstum der Volontäre als auch das Vorantreiben der Projektarbeit. Mehr dazu finden Sie hier…

Isabelle Klümper, Gründerin von Travel to Grow

Daten & Fakten

Gründung April 2013
Standort Frankfurt am Main
Reiseziele Südafrika, Mosambik, Swasiland & Thailand (weitere Reiseziele auf Anfrage)
Reiseart Volontäreinsätze & Freiwilligenarbeit
Projekte Naturschutz, Tierpflege & soziale Projekte
Fokus Nachhaltig und ethisch verantwortungsvolles Reisen
Reiseform Individual- und Gruppenreisen