Liebe/r Volunteer, liebe Eltern,

eine Volunteer-Reise ist für die meisten von euch etwas völlig Neues. Darum engagieren wir uns als erfahrener Reiseveranstalter so gut wir können, um den Aufenthalt so problemlos und sicher wie möglich zu gestalten. Alle Fragen haben wir uns selbst einmal gestellt, jeder Herausforderung haben wir uns selbst einmal angenommen. Der enge Kontakt zu euch ist daher essentiell für uns.

Safety first!

Und was, wenn…? Keine Sorge, mit dieser Frage haben wir uns lange beschäftigt.

Sicherheit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen bei der Auswahl unserer Projekte. Darum kümmern wir uns um jeden unserer Freiwilligen ganz persönlich und klären noch vor der Abreise alle offenen Fragen rund um das Thema Sicherheit.

Unser Versprechen

Um die Sicherheit während des gesamten Auslandaufenthalts zu gewährleisten, ist bei jedem unserer Projekte mindestens ein erfahrener Partner vor Ort, der unsere Volontäre bei der Ankunft persönlich einweist und während der gesamten Zeit betreut. Aus jahrelanger, persönlicher Erfahrung wissen wir, dass unsere Partner sehr verlässlich sind und unseren Schützlingen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie erklären beispielsweise, wie man sich in der fremden Kultur angemessen verhält und erteilen alle wichtigen Insider-Informationen, die im Arbeitsalltag nützlich sind und z. B. im Umgang mit wilden Tieren für Sicherheit sorgen.

Sollte dennoch einmal eine Frage unbeantwortet bleiben oder ein Problem auftreten, steht eine 24 Stunden-Notfall-Nummer zur Verfügung.

Absichern und versichern

Trotz unserer Sicherheitsvorkehrungen ist eine passende Auslandsversicherung für den Komplettschutz sehr wichtig. Aus diesem Grund arbeiten wir mit der Hanse Merkur zusammen. Der Versicherungsdienstleister bietet sowohl eine Reiserücktritts-, Urlaubsabbruch- als auch eine Auslandsreisekrankenversicherung an und ist in diesen Bereichen mehrfach ausgezeichnet worden. Viele unserer Volunteers haben sich dort versichert und waren rundum zufrieden.

Als Veranstalter verfügen wir selbstverständlich auch über die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung. Die von uns erhaltenen Kundengelder sind damit im Falle einer Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz abgesichert.

Isabelle Klümper Travel to Grow

Du hast eine Frage? Die passende Antwort findest du vielleicht schon in unseren FAQs. Ansonsten beantworten wir deine Frage gerne persönlich.

Email: isabelle@travel-to-grow.com
Telefon: +49 176 31379682